Test: Multipower Multicarbo Bar + Fruit

Der Multicarbo Bar + Fruit von MultipowerNährwert pro 100 Gramm:

  • Brennwert: 1557 kJ / 367 kcal
  • Eiweiß: 14 g
  • Kohlenhydrate: 68 g
  • Davon Zucker: 36 g
  • Fett: 4,2 g
  • Davon gesättigte Fettsäuren: 2,0 g
  • Ballaststoffe: 0,2 g
  • Natrium: 0,14 g

Geschmack:
Den Multicarbo Bar + Fruit gibt es in den Geschmacksrichtungen Erdbeer-Vanille, Apfel und Banane. Uns hat er in Apfel am besten gefallen, aber das ist natürlich Geschmackssache 😉 Allerdings kann man sagen, dass, wie es bei solchen Riegeln ja aber meistens so ist, jede Richtung leider relativ künstlich schmeckt.

Löslichkeit / Verträglichkeit:
Bei der Verträglichkeit hatten unsere Testpersonen keine Beanstandungen. Auch bei starker körperlicher Belastung kam der Magen gut mit dem Riegel zurecht. Wie viele andere Kohlenhydratriegel sollte man aber auch den Multicarbo Bar + Fruit mit Wasser zu sich nehmen, da er sehr klebrig ist und sonst auch leicht mal etwas schwerer zu schlucken ist.

Preis:
Auf der Multipower-Website kostet der Multicarbo Bar + Fruit (50 Gramm) 1,85 Euro, was einem 100 Gramm-Preis von 3,70 Euro entspricht. Für einen Kohlenhydratriegel ist das nicht gerade wenig, aber in dieser Qualitätsklasse auch keine Besonderheit.

Fazit:
Der Multicarbo Bar + Fruit aus dem Hause Multipower ist ein klassischer Kohlenhydratriegel, der vor oder während der Belastung dazu dient dem Körper möglichst schnell Energie bereit zu stellen. Von der Konsistenz und Zusammensetzung ähnelt er zum Beispiel Riegel von Powerbar. Gerade für Radsportler und Langstreckenläufer dürfte der Multicarbo Bar + Fruit ansprechend sein, da die Kohlenhydratreserven nach 1,5 – 2 Stunden aufgebraucht sind und man durch einen solchen Riegel gut dem sogenannten Hungerast zuvorkommen kann. Insgesamt kein günstiger aber qualitativ hochwertiger Kohlenhydratriegel, der auch von den deutschen Olympiastützpunkten eingesetzt wird.

 

>> Weitere Infos zum Multicarbo Bar + Fruit von Multipower

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.