Test: Xenofit Magnesium + C Mineraldrink, Orange

Xenofit Magnesium + Vitamin C MineraldrinkNährwert pro 150 Milliliter Getränk:

  • Brennwert: 45 kJ / 10,4 kcal
  • Eiweiß: 0 g
  • Kohlenhydrate: 0,72 g
  • Fett: 0 g
  • Magnesium: 315 mg
  • Vitamin C: 80 mg

Geschmack:
Der Magnesium Mineraldrink von Xenofit hat im Vergleich zu anderen Mineralgetränken einen nicht so intensiven Orangengeschmack und wird vom Wasser überlager. Da die Trinkmenge mit 150 Milliliter pro Päckchen aber auch nicht gerade viel ist, ist der Geschmack eher nebensächlich.

Löslichkeit / Verträglichkeit:
Der Mineraldrink löst sich innerhalb weniger Sekunden in Wasser, auch wenn dieses still ist. Da das Getränk dann keine Kohlensäure enthält, lässt es sich super nach oder vor dem Sport trinken, ohne dass man davon aufstoßen muss. Man kann das Pulver also auch gut in die Trinkflasche zum Beispiel für das Radfahren füllen.

Preis:
20 Beutel à 4 Gramm kosten beim Händler 7,40 Euro, was einem 100 Gramm-Preis von 9,25 Euro entspricht. Ein Mineralgetränk kostet also 37 Cent, was im Vergleich zu ähnlichen Produkten relativ günstig ist.

Fazit:
Der Magnesium + C Mineraldrink von Xenofit ist eine preisgünstige Variante, um den gesteigerten Magnesiumbedarf, der durch sportliche Betätigung entsteht, zu decken. Der Zusatz des Vitamin C ist eine kleine positive Randnotiz, aber hauptsächlich geht es um die hohe Dosis an Magnesiumcitrat, die für die beanspruchte Muskulatur und den Elektrolythaushalt im Körper wichtig sein kann. Die kleinen Päckchen lassen sich sehr gut in Wasser mischen und sind leicht verträglich. Krämpfe sollte man mit diesem Produkt also keine mehr bekommen. Geeignet ist das Mineralpulver aus unserer Sicht für jede Sportart, aber vor allem für Ausdauersportarten wie Radsport, Laufen, Triathlon oder Schwimmen.

 

>> Weitere Infos zu Xenofit Magnesium + C Mineraldrink

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.