Webtipp: Ich pumpe also bin ich

Spiegel Online berichtet in seinem Artikel „Ich pumpe also bin ich“ über den Fitness-Hype unter Jugendlichen in Deutschland und geht dabei auch auf die Gefahren dieses Trends ein. Mittlerweile sind 900.000 unter 20-jährigen in deutschen Fitnessstudios angemeldet. Die Dopinggefahr durch die Körperkultur ist gerade bei der damit aufwachsenden und sich darüber definierenden Generation besonders hoch und sollte durch aufklärende Bildung in Schach gehalten werden.

Den Beitrag der Journalistin Maria Timtschenko findet man im Web unter folgendem Link.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.