Schlagwort: ganzkörpertraining

Schwimmen: Ausdauer und Kraft für die Haltemuskulatur

Schwimmen ist ein umfassendes Kraft- und Ausdauertraining für den gesamten Körper

Schwimmbäder gehören zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen überhaupt. Ob Hallen- oder Freibad, Spaßbad oder Therme, wohl jeder von uns war schon mal dort. Für die meisten bleibt es beim zwanglosen Planschen oder Spielen mit den Freunden. Für diejenigen allerdings, die Schwimmen als Sportart betreiben, gilt ein durchstrukturiertes Training. Es besteht aus intensiven Technik-, Ausdauer- und Kraftübungen, …

Weiterlesen

Kraft-Ausdauer durch Ropetraining

Rope-Workout gehört zu den neuen Trends bei Fitnesstraining und trainiert alle Muskelgruppen.

Viele Boxer, Handballer und Fußballspieler vertrauen bereits auf die Seilübungen, die seit wenigen Jahren immer bekannter werden. Und auch in zahlreichen Fitnessstudios findet man diese sogenannten Ropes (engl. für „Seil“). Doch was steckt dahinter und was bewirkt diese Art des Trainings? Wer damit beginnt, die Seile mit beiden Armen zu schwingen, merkt schnell, wie die …

Weiterlesen

Übung: Klimmzüge

Klimmzüge gehören zu den besten Eigengewichtübungen

Auch die guten alten Klimmzüge gehören zu der Kategorie „Eigengewichtübungen“ und trainieren gleich mehrere Muskeln gleichzeitig. Man zieht den gesamten Körper an einer Stange hoch bis man mit dem Kinn ungefähr auf Höhe dieser Stange ist und lässt den Körper dann wieder hinuntergleiten. Dabei kann man die Knie anwinkeln und die Unterschenkel in waagerechter Position …

Weiterlesen

Übung: Dips

Dips sind wie die bereits erwähnten Liegestützen auch eine Eigengewichtübung und deshalb auch so effektiv. Zur richtigen Ausführung sollte man in den Stütz gehen und kann dann zum Beispiel die Füße kreuzen. Aus der Stützposition heraus kann man die Arme beugen bis die Schultern und Oberarme eine waagerechte Linie bilden. Danach den Körper wieder nach …

Weiterlesen

Übung: Liegestütze

Perfektes Training für Zuhause: Die Liegestütze.

Liegestützen gehören zu den Klassikern unter den Fitnessübungen ohne Gerät. Man stellt die Fußspitzen auf, stellt die Hände unter die Schultern und drückt den Körper nach oben bis die Arme fast ausgestreckt sind. Dabei sollte man darauf achten, dass man ein Hohlkreuz vermeidet, sich kein Rundrücken bildet und die Ellenbogen möglichst nah am Körper bleiben. …

Weiterlesen