Schlagwort: handball

Sportverletzungen: Muskelfaserriss

Verletzungen wie Muskelfaserrisse gehören beim Fußball leider oft zur Tagesordnung.

Muskel- und Sehnenverletzungen gehören zu den häufigsten Verletzungsarten im Fußball. Aber auch in vielen anderen Sportarten wie Tennis, Volleyball, Handball und auch beim Bodybuilding kommen sie vor. In den meisten Fällen ist dabei die Kniebeugemuskulatur (Hamstrings, ischiocrurale Muskulatur) betroffen. Daneben kommen Muskelfaserrisse je nach Belastung auch in den Adduktoren, der Quadrizepsmuskulatur und in der Wadenmuskulatur …

Weiterlesen

Sportverletzungen: Kreuzbandriss

Bandverletzungen beim Sport betreffen häufig das vordere oder hintere Kreuzband

Eine unachtsame Bewegung, eine übermotivierte Aktion oder ein unfaires Einsteigen eines Gegenspielers: Nicht selten kommt es in den Sportarten zu Verletzungen der Muskulatur, Gelenkbänder oder Sehnen. Sie bedeuten nicht nur meistens enorme Schmerzen, sondern vor allem auch eine längere Wettkampf- und Trainingspause, die wiederum einen Rückschritt in Sachen körperliche Leistungsfähigkeit bedeuten kann. In einer neuen …

Weiterlesen

Sportverletzungen: Schulterluxation

Eine ausgekugelte Schulter bereitet starke Schmerzen und bedarf einer umfassenden Therapie mit anschließender Physiotherapie zur Kräftigung der Muskulatur

Jährlich kommt es in Deutschland zu über 3 Millionen Schulterluxationen (Ausrenkungen oder Auskugelung), womit diese Verletzung die häufigste Luxation des Menschen überhaupt ist und auch zu den am meisten beobachteten Sportverletzungen zählt. Zumeist kommt es durch einen Sturz auf den nach hinten ausgestreckten Arm zu einem direkten Schmerz. Die Luxation kann man dann auch direkt …

Weiterlesen