Test: FREY 55er Proteinriegel, Peanut-Butter

55er Proteinriegel von FreyNährwert pro 100 Gramm:

  • Brennwert: 1561 kJ / 373 kcal
  • Eiweiß: 55 g
  • Kohlenhydrate: 15,2 g
  • davon Zucker: 1,6 g
  • Fett: 9,2 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 4,2 g
  • Ballaststoffe: 4,1 g
  • Natrium: 0,24 g

Geschmack:
Peanut Butter wird unter Proteinriegelherstellern immer beliebter. Der Geschmack kommt dem des Brotaufstrichs tatsächlich relativ nahe und schmeckt nur wenig süß. Allen Erdnuss-Fans wird dieser Riegel also gefallen.

Löslichkeit / Verträglichkeit:
Der 55er Proteinriegel ist leider, wie das für Proteinbars (leider) meistens so üblich ist, relativ trocken. Wenn man vor oder nach dem Training einen trockenen Mund hat, wird es umso schwerer die Bissen herunterzuschlucken. Wie immer hilft dann nur das Trinken von ausreichend Flüssigkeit.

Preis:
Beim Hersteller FREY Nutrition direkt kostet der Riegel bei einem Einzelgewicht von 50 Gramm 1,90 € pro Stück. Beim Kauf von 20 Stück bekommt man immerhin einen Rabatt von 3,10 €, sodass dieses Paket 34,90 € kostet. Trotzdem rangiert der Riegel im oberen Preissegment.

Fazit:
Der 55er Proteinriegel von FREY Nutrition trumpft auf mit einem unschlagbaren Eiweißgehalt von 55 %, wodurch er sich perfekt für eine kohlenhydratarme Ernährung eignet und eben auch mal gegessen werden kann, wenn der Hunger auf Süßes kommt. Er ist gluten- und laktosefrei und beinhaltet auch L-Carnitin, das dem Abbau von langkettigen Fettsäuren im Körper dient. Die Zusammensetzung ist für Kraftsportler also sehr gut geeignet. Der Riegel befindet sich auch auf der Kölner Liste, ist also ohne Bedenken einzusetzen. Abstriche muss man bei der Löslichkeit machen, aber das ist ja bei den meisten Proteinriegeln so.

 

>> FREY 55er Proteinriegel (Peanut-Butter) bestellen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.